Bub mit Hund

 

Vorträge für Erwachsene

Begegnungen mit Hunden….

und was dabei wirklich passiert!

 

 

 
Sicher mit WUFF

 

Fortbildung zur Unfallprävention Hund

Sie sind Therapie- / Schul-/ Besuchshundeführer?
Sie lieben Hunde und Menschen?
Sie möchten zwischen Mensch und Tier vermitteln?
Sie sind aufgeschlossen, kreativ, kommunikativ und unternehmenslustig?

In den WUFF-Fortbildungen erhalten Sie das erforderliche Wissen, um die Unfallprävention Hund weiter zu vermitteln. Die Fortbildungen können individuell je nach Bedarf zusammengestellt werden.

Es sind Einzel- und Gruppenschulungen möglich. Umfang, Inhalt, Kosten und Termine nach Absprache.

 

Zielgruppe:

  • Lehrkräfte
  • Therapie- / Schulhunde- / Besuchshundeführer
  • Hundetrainer
  • Menschen mit Liebe zu Kind und Hund

 

Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse Kynologie
  • Erfahrungen im Umgang mit Hunden
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern / Erwachsenen
  • Aufgeschlossenheit und Kommunikationsfähigkeit

 

 

Mögliche Inhalte

  • Unfälle im Zusammenhang mit Hunden
    Statistiken
    Umgang der Gesellschaft mit Thema Hund und Beißvorfällen
    Unfallprävention bisher
    Unfallprävention neu

  • Grundwissen Hund zum Thema Unfallprävention
    Einführung in die Hundewelt und ihre Regeln
    Missverständnisse zwischen Mensch und Hund
    Erarbeitung des sicheren Verhaltens
    Filmaufnahmen

  • Selbstständige Tätigkeit in der Unfallprävention Hund
    Markt
    Zielgruppen
    Preisgestaltung
    Werbung

  • Schulungen und Materialien
    Aufbau und Struktur von Schulungen
    Unterrichtshilfen

Das WUFF-Projekt in Zeitung und Fernsehen: aktuelle Berichte finden Sie hier.